Susanne Baum
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Hypnosetherapie

Ihre Hypnosepraxis in Grevenbroich schnell erreichbar auch von Neuss und Düsseldorf

        

Worin liegt der Vorteil der ursachenorientierten Hypnose ?

Es gibt Hypnosetherapeuten, die zudeckend arbeiten. Hier liest der Therapeut dem Patienten sogenannte Wirktexte zu bestimmten Problemthemen vor.  Diese beinhalten Metaphern und viele Suggestionen, die das neue Denken, Fühlen und neue Verhaltensweisen beschreiben sollen.

Das Symptom kann nach einigen Hypnosesitzungen rein durch Suggestionen verschwinden. Doch die eigentlich auslösende Ursache  ist nicht weg, sie ist nur unterdrückt .

Die  fehlende Auflösung der Ursache kann jedoch eine Symptomverschiebung bewirken.

Hierzu ein Beispiel: Ein Patient hat Heuschnupfen. Die quälenden Symptome und alles rund um seinen  Heuschnupfen wurde „wegsuggeriert“   Die Symptome verschwinden, d.h. sie sind unterdrückt und können sich neu z.B als Allergie gegen Katze, Hunde…..manifestieren.

Oder eine Höhenangst wird „ wegsuggeriert" und zeigt sich später als neu auftretende Angst vor Aufzügen  oder Flugangst.

Bei der ursachenorientierten Hypnose  liegt der Kern der Behandlung darin, gezielt die Ursache des Problems oder der Krankheit im Unterbewusstsein aufzudecken und der Psyche so unmittelbar zu ermöglichen, diese behutsam zu neutralisieren.

Sobald der wahre Ursprung des Problems aufgelöst  ist, gibt es für das Unterbewusstsein keinen Grund mehr,  das  Symptom, die Blockade oder die Krankheit zu produzieren.  

Dieser Prozess wird von mir zusätzlich mit positiven Suggestionen und Bildern unterstützt. Beim gedanklichen Blick in die Zukunft werden Sie bereits in der Hypnose erste emotionale Veränderungen spüren. Der Genesungsprozess kommt in Gang.

Seit 2006 ist die Hypnose wissenschaftlich anerkannt.